BPT-Trainer sind Qualitätstrainer


Der Titel des Personal Trainers ist leider noch nicht geschützt. Jeder kann sich so nennen und seine Leistungen anbieten, auch ohne Ausbildung.

Der BPT sorgt hier für Qualitätssicherung und fordert von seinen Mitgliedern bestimmte Standards in der Ausbildung.

BPT-Trainer sind Qualitätstrainer, auf die sich die Kunden verlassen können. Sie verfügen über eine staatliche Berufsausbildung im Sport- oder Gesundheitsbereich oder über ausreichende Trainerlizenzen im Bereich Fitness.

BPT-Trainer bieten ihre Leistungen in der Regel für einen Stundensatz zwischen 50 und 120 Euro an.

[Quelle: Bundesverband Personal Training
www.bdpt.org]